Angebote zu "Greenworld" (381 Treffer)

Wolfsmilchkaktus 24 cm Topf
Angebot
49,06 € *
zzgl. 4,77 € Versand

""Botanischer Name: Euphorbia Deutscher Name: Säulenkaktus oder Wolfsmilch-Kaktus Topfgröße: 24 cm Pflanzenhöhe: variiert Gießanleitung: 1x pro Monat leicht gießen Standort: hell und sonnig Boden: Kakteenerde Düngung: Kakteendünger 1x pro Monat zwischen April und September Pflanzzeit: ganzjährig Pflanzenart: Wolfsmilchgewächse Winterhart: nein Mehrjährig: ja Immergrün: ja Überwinterung: innen (Frostfrei)

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Blattdünger Grünpflanzen Dünger immergrüne Pfla...
9,99 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Blattdünger für alle Dekorativen und immergrüne Pflanzen. Anwendungsfertiger Dünger aus der Sprühflasche zum direkten besprühen. DanDiBo Blattdünger bietet komplex und ausgewogene Nährstoffe, die Gesundheit, Frische und Widerstandsfähigkeit von Pflanzen gegen hare klimatische Bedingungen und Parasiten garantieren. Schnelle und sichtbare Wirkung. Anwendung: Alle 10-15 Tage. Die vorher gewässerten Pflanzen reichlich, bis zur Entstehung von feinen Tropfen auf den Blättern, besprühen. Bei Bodenanwendung den Wurzelbereich 5-6 mal besprühen.

Anbieter: ManoMano
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Kakteen 20 cm Topf
Beliebt
24,52 € *
zzgl. 4,77 € Versand

""Deutscher Name: Kakteen & Dickblatt Topfgröße: 20 cm Pflanzenhöhe: variiert Gießanleitung: Kakteen, 1x pro Monat leicht gießen & Dickblatt nach bedarf 1x pro drei Wochen leicht gießen Standort: hell und sonnig Boden: Kakteen- und Sukkulenten Erde Düngung: Kakteen- und Sukkulentendünger 1x pro Monat zwischen April und September Pflanzzeit: ganzjährig Pflanzenart: Kakteen- und Sukkulentengewächse Winterhart: nein Mehrjährig: ja Immergrün: ja Überwinterung: innen (Frostfrei)

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
3 immergrüne Pflanzen mit glänzenden Blättern u...
19,99 € *
zzgl. 2,99 € Versand

3 immergrüne Pflanzen mit glänzenden Blättern und dekorativen Blühten in Rot, Pink und Weiß

Anbieter: Groupon
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
BÄRENTRAUBENBLÄTTER Filterbeutel 60 g - Versand...
Top-Produkt
3,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Details: PZN: 00589688 Anbieter: Bombastus-Werke AG Packungsgr.: 20X3g Produktname: BÄRENTRAUBENBLÄTTER BOMBASTUS Darreichungsform: Filterbeutel Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Entzündungen der Harnwege Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Übergießen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) und lassen Sie den Teeaufguß ca. 10 Minuten ziehen. Oder: Bereiten Sie das Arzneimittel zu und nehmen Sie es ein. Übergießen Sie dafür den Tee mit kaltem Wasser (ca. 150 ml) und lassen ihn unter öfterem Umrühren mehrere Stunden stehen. Dann erhitzen Sie den Aufguß kurz. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden. Die Anwendung sollte höchstens 5 mal jährlich erfolgen. Überdosierung? Es kann zu einer Vielzahl von Überdosierungserscheinungen kommen, unter anderem zu Übelkeit, Erbrechen im schlimmsten Fall bis hin zu Blut im Urin und Leberschäden. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Bärentraube und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: immergrüner kleiner Strauch mit umgekehrt eiförmigen, derben Blättern, weißrötliche Glockenblüten reifen zu scharlachroten kugelförmigen Früchten - Vorkommen: Europa, Asien, Nordamerika - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Arbutin, Methylarbutin, Gerbstoffe - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte der getrockneten Blätter Arbutin und seine verwandten Substanzen wirken antibakteriell und hemmen auch das Wachstum von Pilzen. Dabei ist nicht das Arbutin selbst wirksam, sondern es muß erst im Körper in die aktive Form umgewandelt werden. Die ebenfalls vorhandenen Gerbstoffe unterstützen die keimtötende Wirkung von Arbutin. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Es gibt dazu keine Erkenntnisse. Lassen Sie sich im Zweifelsfalle von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. - Stillzeit: Lassen Sie sich auch hierzu von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten, da es dazu keine Erkenntnisse gibt. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Übelkeit - Erbrechen Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn!

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Kuders Pflanzenparadies Immergrüne Heidelbeere
27,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Heidelbeeren aus dem eigenen Garten Für Profi- und Hobby-Gärtner ist es ein Hochgenuss, die eigenen Früchte anzupflanzen und zu ernten. So spart man sich auch den Gang zum Supermarkt und isst immer regional. Wie wäre es mit dieser Immergrünen Heidelbeere von Kuders Gartenparadies. Sie trägt im Spätsommer aromatische Früchte mit hohem Vitamingehalt. Die Nutzpflanze wird Ihnen im Topf geliefert. So pflanzen und pflegen Sie die Heidelbeere Die immergrüne Heidelbeere bevorzugt einen halbschattigen Standort im Garten, kann aber auch im Kübelgezogen werden. Wenn Sie die Pflanze nach dem Frost einsetzen, mäßig gießen und einmal wöchentlich mit Kuders Bio Aktiv Dünger pflegen, werden Sie schon bald ihre leckeren Früchte genießen können. Immergrüne Heidelbeere jetzt auch für Ihren Garten bestellen! Lieferumfang: 1x Immergrüne Heidelbeere Lieferung als lebende Pflanze Standort: Halbschatten bis Sonne, Kübel, Garten Wuchshöhe: ca. 50 - 70 cm Blüte: im Frühjahr, Ernte Juli bis zum Frost Winterhärte: ja Mehrjährigkeit: ja Pflege: mäßig gießen

Anbieter: HSE24
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
H&S Bärentraubentee Filterbeutel 54 g - Versand...
Unser Tipp
2,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

H&S Bärentraubentee Filterbeutel 20 Stück Details: PZN: 02286029 Anbieter: H&S Tee-GmbH & Co. Packungsgr.: 20St Produktname: H&S Bärentraubenblätter Darreichungsform: Filterbeutel Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Entzündungen der Harnwege Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Übergießen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) und lassen Sie den Teeaufguß ca. 10 Minuten ziehen. Oder: Bereiten Sie das Arzneimittel zu und nehmen Sie es ein. Übergießen Sie dafür den Tee mit kaltem Wasser (ca. 150 ml) und lassen ihn unter öfterem Umrühren mehrere Stunden stehen. Dann erhitzen Sie den Aufguß kurz. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden. Die Anwendung sollte höchstens 5-mal jährlich erfolgen. Überdosierung? Es kann zu einer Vielzahl von Überdosierungserscheinungen kommen, unter anderem zu Übelkeit, Erbrechen im schlimmsten Fall bis hin zu Blut im Urin und Leberschäden. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Bärentraube und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: immergrüner kleiner Strauch mit umgekehrt eiförmigen, derben Blättern, weißrötliche Glockenblüten reifen zu scharlachroten kugelförmigen Früchten - Vorkommen: Europa, Asien, Nordamerika - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Arbutin, Methylarbutin, Gerbstoffe - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte der getrockneten Blätter Arbutin und seine verwandten Substanzen wirken antibakteriell und hemmen auch das Wachstum von Pilzen. Dabei ist nicht das Arbutin selbst wirksam, sondern es muß erst im Körper in die aktive Form umgewandelt werden. Die ebenfalls vorhandenen Gerbstoffe unterstützen die keimtötende Wirkung von Arbutin. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Es gibt dazu keine Erkenntnisse. Lassen Sie sich im Zweifelsfalle von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. - Stillzeit: Lassen Sie sich auch hierzu von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten, da es dazu keine Erkenntnisse gibt. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Übelkeit - Erbrechen Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn!

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Künstliche Zimmerpflanze »Set aus Grünpflanzen«...
21,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Faszinierendes Ensemble aus 3 hochwertigen Grün-Pflanzen! Diese besonders schön und detailreich gearbeiteten Taro-, Splitphilodendron- und Maranta-Pflanzen bestechen durch ihre zeitlose Eleganz. Liebevoll von der Natur inspiriert und hochwertig gearbeitet wird dieser immergrüne Blickfang aus Kunststoff zu einem Highlight in Ihrem Ambiente. Langlebig, pflegeleicht und variantenreich einsetzbar wird sie mit Sicherheit vielfach begeistern.

Anbieter: OTTO
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
ROSMARINEXTRAKT Bios Kapseln 100 St - Versandko...
Highlight
19,16 € *
zzgl. 2,50 € Versand

ROSMARINEXTRAKT Bios Kapseln Produktbeschreibung Der Rosmarin, ein immergrüner Halbstrauch, gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae) und wächst bevorzugt an sonnigen, trockenen Standorten im Mittelmeerraum. Es gibt viele Quellen, welche die Bedeutung von Rosmarin in unterschiedlichen Religionen und Mythologien belegen. Im alten Ägypten legte man Verstorbenen Rosmarinzweige in die Hände. Im antiken Griechenland war der Rosmarin eine der Göttin Aphrodite geweihte Pflanze. Im Europäischen Mittelalter war Rosmarin ein Symbol für die Liebe. Schon seit langem werden die intensiv-aromatischen Blätter als Gewürz vor allem in der mediterranen Küche sehr geschätzt. Außerdem findet die Droge als Konservierungsmittel und Antioxidans für Fleisch und Fett Verwendung und ist als Zutat in der Likör- und Parfumherstellung nicht wegzudenken. Rosmarin ist eine reiche Quelle für Polyphenole, besonders für Rosmarinsäure. Sein charakteristischer Geruch rührt von den ätherischen Ölen, unter anderem Campher, 1,8-Cineol und alpha-Pinen her. Weitere Inhaltsstoffe sind Flavonoide und Triterpene. Rosmarinextrakt Bios Kapseln enthalten 350 mg eines Rosmarinextrakts in einer Hartgelatinekapsel. Enthält 350 mg eines Rosmarinextrakts in einer Hartgelatinekapsel Mit Campher, 1,8 Cineol und alpha-Pinen Rosmarinextrakt Bios Kapseln enthalten qualitativ hochwertige Rohstoffe Gelatine ist BSE/TSE-geprüfte Pharmagelatine Rohstoffbeschreibung Rosmarinextrakt Bios Kapseln enthalten qualitativ hochwertige Rohstoffe. Der verwendete Rosmarinextrakt hat ein Droge-Extrakt-Verhältnis von 4:1 und enthält als inerte Bestandteile Lactose-Monohydrat und hochdisperses Siliciumdioxid. Bei der Produktion wird Mannitol als Hilfsstoff verwendet. Die in den Kapseln enthaltene Gelatine ist BSE/TSE-geprüfte Pharmagelatine. Verzehrempfehlung Erwachsene: 3 x 1 Kapsel täglich mit Flüssigkeit einnehmen Hinweise Glutenfrei. Hefefrei. Enthält Lactose. Zutaten Rosmarinblätter Extrakt (70 %) (Rosmarinblätter, Lactose, Siliciumdioxid); Kapselhülle: Gelatine; Farbstoff in der Kapselhülle: Titandioxid; Füllstoff: Mannit (Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken)

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Künstliche Zimmerpflanze »Set aus Grünpflanzen«...
29,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Faszinierendes Ensemble aus 3 hochwertigen Grün-Pflanzen! Diese besonders schön und detailreich gearbeiteten Taro-, Splitphilodendron- und Maranta-Pflanzen bestechen durch ihre zeitlose Eleganz. Liebevoll von der Natur inspiriert und hochwertig gearbeitet wird dieser immergrüne Blickfang aus Kunststoff zu einem Highlight in Ihrem Ambiente. Langlebig, pflegeleicht und variantenreich einsetzbar wird sie mit Sicherheit vielfach begeistern.

Anbieter: OTTO
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
UVALYSAT Bürger Tropfen 50 ml - Versandkostenfr...
Topseller
8,18 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Details: PZN: 06715390 Anbieter: Johannes Bürger Ysatfabrik GmbH Packungsgr.: 50ml Produktname: Uvalysat Bürger Darreichungsform: Flüssigkeit Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Entzündungen der Harnwege Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel ein. Sie können das Arzneimittel mit Wasser oder Tee verdünnen. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 7 Tage anwenden. Die Anwendung sollte höchstens 5 mal jährlich erfolgen. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es zu Übelkeit, Erbrechen und Blut im Urin kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Bärentraube und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: immergrüner kleiner Strauch mit umgekehrt eiförmigen, derben Blättern, weißrötliche Glockenblüten reifen zu scharlachroten kugelförmigen Früchten - Vorkommen: Europa, Asien, Nordamerika - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Arbutin, Methylarbutin, Gerbstoffe - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte der getrockneten Blätter Arbutin und seine verwandten Substanzen wirken antibakteriell und hemmen auch das Wachstum von Pilzen. Dabei ist nicht das Arbutin selbst wirksam, sondern es muß erst im Körper in die aktive Form umgewandelt werden. Die ebenfalls vorhandenen Gerbstoffe unterstützen die keimtötende Wirkung von Arbutin. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie: - Übelkeit - Erbrechen Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn! - Das Arzneimittel enthält Alkohol und stellt somit ein Risiko für Leberkranke, Alkoholiker, Epileptiker, Hirngeschädigte, Schwangere, Stillende und Kinder dar. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Künstliche Zimmerpflanze »Set aus Pothos, Anthu...
21,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Faszinierendes Ensemble aus 3 hochwertigen Grün-Pflanzen! Diese besonders schön und detailreich gearbeiteten Pothos-, Splitphilodendron- und Anthurien-Pflanzen bestechen durch ihre zeitlose Eleganz. Liebevoll von der Natur inspiriert und hochwertig gearbeitet wird dieser immergrüne Blickfang aus Kunststoff zu einem Highlight in Ihrem Ambiente. Langlebig, pflegeleicht und variantenreich einsetzbar wird sie mit Sicherheit vielfach begeistern.

Anbieter: OTTO
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
ROSMARINBLÄTTER Tee 125 g - Versandkostenfrei a...
Unser Tipp
3,28 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Details: PZN: 05467211 Anbieter: Bombastus-Werke AG Packungsgr.: 125g Produktname: Rosmarinblätter Bombastus Darreichungsform: Tee Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Nein Anwendungsgebiete: - Verdauungsstörungen - Rheumatische Beschwerden, unterstützende Behandlung - Kreislaufstörungen Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Bei Verdauungsstörungen: Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Übergießen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) und geben Sie ihn nach etwa 10 Minuten durch ein Teesieb. Bei rheumatischen Beschwerden und Kreislaufstörungen: Bereiten Sie mit dem Arzneimittel ein warmes Bad zu. Dazu gießen Sie den Tee mit 1l heißem Wasser auf und geben den Aufguss in die Wanne. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden, wenn keine Besserung der Beschwerden nach dieser Zeit eingetreten ist oder die Beschwerden regelmäßig wiederkehren. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Rosmarin und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: immergrüner Strauch mit aufrechten Zweigen, an denen nadelförmige, aromatisch duftende Blätter sitzen. Die Unterseite der Blätter ist dicht behaart. In den Achseln der oberen Blätter findet man kleine blauviolette lippenförmige Blüten. - Vorkommen: Mittelmeergebiet und Portugal; wird in vielen Ländern angebaut - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Cineol, Alpha-Pinen, Campher und Rosmarinsäure - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte und Tinkturen aus den Blättern und ätherisches Öl Durch Reizung der Haut fördert äusserlich angewendetes Rosmarinöl die Durchblutung. Die enthaltenen Gerbstoffe (Rosmarinsäure) hemmen das Wachstum von Bakterien und Pilzen und dämmen Entzündungen ein. Innerlich löst Rosmarin Krämpfe im Verdauungstrakt und fördert die Produktion von Gallenflüssigkeit. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Es gibt dazu keine Erkenntnisse. Lassen Sie sich im Zweifelsfalle von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. - Stillzeit: Lassen Sie sich auch hierzu von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten, da es dazu keine Erkenntnisse gibt. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Wenden Sie Vollbäder unabhängig vom Inhaltsstoff bei: - Herzschwäche und Bluthochdruck - Fieber und Infektionen - Hauterkrankungen oder -verletzungen nur nach Rücksprache mit einem Arzt an. - Vorsicht bei Allergie gegen Kolophonium (auch umgangssprachlich als "Pflasterallergie" bezeichnet)! - Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl! - Vorsicht bei Allergie gegen Salicylsäure, z.B in Schmerzmittel oder als Pflanzeninhaltstoff! - Vorsicht bei Allergie gegen Parabene z.B. Konservierungsstoffe (E-Nummer E 214 - E 219) oder als Pflanzeninhaltsstoff! - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Vorsicht bei Allergie gegen Zimt, Birke, Pappelknospen, Propolis, Baldrian, Gelbwurz und Kolophonium!

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Künstliche Zimmerpflanze »Set aus Grünpflanzen«...
30,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Faszinierendes Ensemble aus 3 hochwertigem Grün-Pflanzen! Diese besonders schön und detailreich gearbeiteten Splitphilo- , Papaya- und Aralia-Pflanzen bestechen durch ihre zeitlose Eleganz. Liebevoll von der Natur inspiriert und hochwertig gearbeitet wird dieser immergrüne Blickfang im trendigen Topf aus Zement zu einem absoluten Highlight in Ihrem Ambiente. Langlebig, pflegeleicht und variantenreich einsetzbar. Ideal auch als Geschenk!

Anbieter: OTTO
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
ARCTUVAN Bärentrauben Filmtabletten 60 St - Ver...
Aktuell
16,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Details: PZN: 01532302 Anbieter: Klinge Pharma GmbH Packungsgr.: 60St Produktname: ARCTUVAN Bärentraubenblätter Darreichungsform: Filmtabletten Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Entzündungen der Harnwege Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 7 Tage anwenden. Die Anwendung sollte höchstens 5 mal jährlich erfolgen. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es zu Übelkeit, Erbrechen und Blut im Urin kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Bärentraube und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: immergrüner kleiner Strauch mit umgekehrt eiförmigen, derben Blättern, weißrötliche Glockenblüten reifen zu scharlachroten kugelförmigen Früchten - Vorkommen: Europa, Asien, Nordamerika - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Arbutin, Methylarbutin, Gerbstoffe - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte der getrockneten Blätter Arbutin und seine verwandten Substanzen wirken antibakteriell und hemmen auch das Wachstum von Pilzen. Dabei ist nicht das Arbutin selbst wirksam, sondern es muß erst im Körper in die aktive Form umgewandelt werden. Die ebenfalls vorhandenen Gerbstoffe unterstützen die keimtötende Wirkung von Arbutin. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie: - Übelkeit - Erbrechen Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn! - Vorsicht bei Allergie gegen Talkum! - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)! - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Künstliche Zimmerpflanze »Set aus Grünpflanzen«...
48,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Faszinierendes Ensemble aus 3 hochwertigem Grün-Pflanzen! Diese besonders schön und detailreich gearbeiteten Splitphilo- ,Calathea- und Alocasia-Pflanzen bestechen durch ihre zeitlose Eleganz. Liebevoll von der Natur inspiriert und hochwertig gearbeitet wird dieser immergrüne Blickfang im trendigen Topf aus Zement zu einem absoluten Highlight in Ihrem Ambiente. Langlebig, pflegeleicht und variantenreich einsetzbar. Ideal auch als Geschenk!

Anbieter: OTTO
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
CYSTINOL akut Dragees 100 St - Versandkostenfre...
Empfehlung
16,46 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Details: PZN: 07126744 Anbieter: SCHAPER & BRÜMMER GmbH & Co. KG Packungsgr.: 100St Produktname: Cystinol akut Dragees Darreichungsform: Überzogene Tabletten Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Entzündungen der Harnwege Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 7 Tage anwenden. Die Anwendung sollte höchstens 5 mal jährlich erfolgen. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es zu Übelkeit, Erbrechen und Blut im Urin kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Bärentraube und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: immergrüner kleiner Strauch mit umgekehrt eiförmigen, derben Blättern, weißrötliche Glockenblüten reifen zu scharlachroten kugelförmigen Früchten - Vorkommen: Europa, Asien, Nordamerika - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Arbutin, Methylarbutin, Gerbstoffe - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte der getrockneten Blätter Arbutin und seine verwandten Substanzen wirken antibakteriell und hemmen auch das Wachstum von Pilzen. Dabei ist nicht das Arbutin selbst wirksam, sondern es muß erst im Körper in die aktive Form umgewandelt werden. Die ebenfalls vorhandenen Gerbstoffe unterstützen die keimtötende Wirkung von Arbutin. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie: - Übelkeit - Erbrechen Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn! - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (E-Nummer E 477)! - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)! - Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Chinolingelb mit der E-Nummer E 104)! - Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Indigocarmin mit der E-Nummer E 132)! - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Creativ green Künstliche Zimmerpflanze Set aus ...
21,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Faszinierendes Ensemble aus 3 hochwertigen Grün-Pflanzen! Diese besonders schön und detailreich gearbeiteten Pothos-, Splitphilodendron- und Anthurien-Pflanzen bestechen durch ihre zeitlose Eleganz. Liebevoll von der Natur inspiriert und hochwertig gearbeitet wird dieser immergrüne Blickfang aus Kunststoff zu einem Highlight in Ihrem Ambiente. Langlebig, pflegeleicht und variantenreich einsetzbar wird sie mit Sicherheit vielfach begeistern.

Anbieter: Baur Versand
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
ROSMARINBLÄTTER Arzneitee Rosmarini folium Salu...
Empfehlung
2,38 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Details: PZN: 07618677 Anbieter: SALUS Pharma GmbH Packungsgr.: 15St Produktname: Rosmarinblätter Tee Salus Darreichungsform: Filterbeutel Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Nein Anwendungsgebiete: - Verdauungsstörungen Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Übergießen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) und lassen Sie den Teeaufguß ca. 10-15 Minuten ziehen. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden, wenn keine Besserung der Beschwerden nach dieser Zeit eingetreten ist oder die Beschwerden regelmäßig wiederkehren. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Rosmarin und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: immergrüner Strauch mit aufrechten Zweigen, an denen nadelförmige, aromatisch duftende Blätter sitzen. Die Unterseite der Blätter ist dicht behaart. In den Achseln der oberen Blätter findet man kleine blauviolette lippenförmige Blüten. - Vorkommen: Mittelmeergebiet und Portugal; wird in vielen Ländern angebaut - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Cineol, Alpha-Pinen, Campher und Rosmarinsäure - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte und Tinkturen aus den Blättern und ätherisches Öl Durch Reizung der Haut fördert äusserlich angewendetes Rosmarinöl die Durchblutung. Die enthaltenen Gerbstoffe (Rosmarinsäure) hemmen das Wachstum von Bakterien und Pilzen und dämmen Entzündungen ein. Innerlich löst Rosmarin Krämpfe im Verdauungstrakt und fördert die Produktion von Gallenflüssigkeit. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Es gibt dazu keine Erkenntnisse. Lassen Sie sich im Zweifelsfalle von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. - Stillzeit: Lassen Sie sich auch hierzu von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten, da es dazu keine Erkenntnisse gibt. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Kolophonium (auch umgangssprachlich als "Pflasterallergie" bezeichnet)! - Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl! - Vorsicht bei Allergie gegen Salicylsäure, z.B in Schmerzmittel oder als Pflanzeninhaltstoff! - Vorsicht bei Allergie gegen Parabene z.B. Konservierungsstoffe (E-Nummer E 214 - E 219) oder als Pflanzeninhaltsstoff! - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)! - Vorsicht bei Allergie gegen Zimt, Birke, Pappelknospen, Propolis, Baldrian, Gelbwurz und Kolophonium!

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot