Angebote zu "Rotundifolia" (56.018 Treffer)

Kirschlorbeer-Hecke, 1 Pflanze Prunus laurocera...
3,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Da werden Ihre Nachbarn staunen! Diese immergrüne Hecke entwickelt sich zu einem wahren Schmuckstück. Auch im Winter bietet sie Ihnen Schutz vor ungebetenen Blicken, da sie ihre Blätter nicht verliert! Je nach Schnitt Wuchshöhe: bis ca. 3-4 m. Liefergröße

Anbieter: Gartenxxl.de
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Kirschlorbeer Rotundifolia Höhe 80 - 100 cm Top...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus) ist ein immergrüner und winterharter Strauch, der mit aufrechten, weißen Blütentrauben im Mai/Juni blüht. Kirschlorbeer ist sehr schnittverträglich, weshalb er sich sehr gut für Hecken eignet. Er besitzt zudem eine gute Schattenverträglichkeit und ist generell sehr widerstandsfähig. Was Kirschlorbeer allerdings wenig mag, sind nasse Füße, also wenn sich Wasser über längere Zeit im Boden staut. Aus der Wildform sind durch Züchtung und Selektion viele Sorten mit unterschiedlichen Wuchs-Eigenschaften hervorgegangen. Die Kirschlorbeer-Sorte Rotundifolia ist mit 40 bis 50 cm Zuwachs pro Jahr schnellwüchsig und auch für hohe Sichtschutzhecken geeignet, da sie - ohne Schnitt - bis zu 4 m hoch werden kann. MIt ihren frischen, hellgrünen Blättern hebt sie sich von den anderen Kirschlorbeersorten ab und wird durch ihre großen, rundlichen Blätter schnell blickdicht. Durch ihren breiten Wuchs kann sie ungeschnitten leicht eine Breite von 250 cm erreichen, kann aber durch entsprechend regelmäßige Schnittmaßnahmen auch auf 100 - 120 cm Breite gehalten werden. Rotundifolia ist sehr blühfreudig, bildet aber so gut wie keine Früchte nach der Blüte aus. Alle Pflanzenteile vom Kirschlorbeer - mit Ausnahme des Fruchtfleisches der Beeren - sind giftig. Die Vergiftungsgefahr für den Menschen ist aber vergleichsweise gering: So schmecken die Blätter des KIrschlorbeers so bitter, dass diese sofort wieder ausgespuckt werden. Und bei den Beeren sind nur die kleinen Kerne giftig und auch nur dann, wenn diese zerbissen und zerkaut werden. Schluckt man die Kerne hingegen unzerkaut herunter, werden sie auch wieder entsprechend ganz ausgeschieden. Zerkaut man tatsächlich die Kerne mehrerer Beeren, so treten in der Regel Symptome wie Bauchschmerzen, Übelkeit und Brechreiz auf. Oftmals kommt es aber gar nicht erst zur Fruchtbildung an der Hecke, da ein kräftiger Rückschnitt im Spätsommer, wie er sowieso meist vorgenommen wird, den Blütenansatz im nächsten Frühjahr und die damit verbundene Fruchtbildung fast vollständig unterbindet. Ansonsten können Sie auch die verblühten Pflanzenteile nach der Blüte aus der Hecke entfernen, so dass auch hierdurch eine Fruchtbildung verhindert wird.

Anbieter: OBI -Mehr
Stand: 07.05.2019
Zum Angebot
Kirschlorbeer-Hecke, 1 Pflanze Prunus Caucasica
10,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Immergrün, schnell wachsend, robust & winterhart – das sind charakteristische Merkmale der Kirschelorbeer-Hecke. Sie wird wegen ihrer lackartig glänzenden, dunkelgrünen Blätter auch als Lackblatt-Lorbeerkirsche bezeichnet. Im Mai bringt sie schöne, w

Anbieter: Gartenxxl.de
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Duft-Magnolien-Hecke ´´Fairy´´,1 Pflanze Michel...
17,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine perfekt kompakte, immergrüne Magnolie, die auch als Hecke gepflanzt zu einem Blütentraum wird. Die immergrüne Sorte blüht mit unzähligen Blüten und versprüht dabei einen himmlischen Duft. (Michelia ´Fairy Magnolia Cream´ ®) Blütezeit: April-Mai

Anbieter: Gartenxxl.de
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Purpurglöckchen Delta Dawn
6,99 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Mein immergrünes Purpurglöckchen Delta Dawn geht mit der Zeit. Im Frühjahr und Herbst trägt es rote Blattmitten, im Sommer ist sein Blatt von Gold und Grün geprägt. Delta Dawn ist dabei absolut pflegeleicht und bevorzugt schattigere Plätze. Schnecken machen dem pflanzengewordenen Regenbogen auch nichts aus. Die ideale Pflanze für Gehölzränder, Freiflächen sowie Steinanlagen. Und denken Sie immer dran: Blattstauden sind stets im Trend und ein Muss in jedem Garten!

Anbieter: Pötschke
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Zwergform der Balsamtanne Piccolo - Abies balsa...
20,17 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Botanischer Name: Abies balsamea PiccoloDeutscher Name: Zwergform der Balsamtann PiccoloHerkunft / Ursprung: eine einheimische ZuchtformWuchsform: sehr kleines rundlich wachsendes Ziernadelgehölz; immergrün; dunkelgrüne BenadelungWuchsh4

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 10.05.2019
Zum Angebot
Abies nordmanniana - Nordmanntanne -
1.556,12 € *
ggf. zzgl. Versand

Botanischer Name: Abies nordmannianaDeutscher Name: NordmanntanneHerkunft / Ursprung: Südosteuropa; WestasienWuchsform: großer; geradstämmiger Baum, immergrün; breit kegelförmig; glänzend dunkelgrüne Nadeln, unmter

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 10.05.2019
Zum Angebot
Zuckerhutfichte Conica - Picea glauca Conica mi...
18,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Botanischer Name: Picea glauca ConicaDeutscher Name: Zuckerhutfichte, Zwergform der WeißfichteHerkunft / Ursprung: vom Lake Laggan in Kanada, NordamerikaWuchsform: immergrüne Zuckerhutfichte mit einem sehr langsamen Wachstum, Benadelung ist im A

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 10.05.2019
Zum Angebot
Stauden-Sortiment Bunter Hauswurz
7,99 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Mit den farbenfrohen, immergrünen Pflanzen ist es einfach schön anzusehen – ob im Beet, kombiniert mit z.B. rauen Steinen oder auch als kleines Arrangement in einer flachen Schale oder einem Topf! Für mein Sortiment, bestehend aus 3 Pflanzen, kommen nur extra farbenfrohe Sorten in Frage. Robust und trockenheitsverträglich. Sie erhalten drei einzeln ausetikettierte Töpfe, die zusammengepflanzt schnell den gewünschten Anblick ergeben.

Anbieter: Pötschke
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot